akademie für event, gastronomie, kultur und tourismus

aegkt.de
AdobeStock_390473199
AdobeStock_308210749
AdobeStock_330695606
AdobeStock_372167691
AdobeStock_329695901
AdobeStock_364758250
AdobeStock_414661454
AdobeStock_398683738
previous arrow
next arrow

Wenn Dinge sich außerplanmäßig entwickeln oder sich plötzlich Anforderungen verändern, wenn wir bisher Bewährtes überdenken müssen und plötzlich ganz neue Wege gehen müssen sind wir verunsichert. Arbeitsabläufe und Wissen, auf dass wir Jahre lang verlässlich zurückgreifen konnten muss nun an eine veränderte Gesellschaft, neue Erfordernisse und Kundenbedürfnisse und veränderte Rahmenbedingungen angepasst werden. Wenn wir diese Kriese für uns nutzen möchten, müssen wir neue Wege gehen, umdenken uns neu erfinden, was nicht bedeutet sich von der schönsten Branche der Welt weg zu orientieren.

Wir müssen im Bereich Gastronomie, Tourismus, Kultur und Event Bewährtes behalten, neue Produkte und Technologien entwickeln, digitalisieren und Mitarbeitern neue Perspektiven ermöglichen. Nur wer sich am Besten anpasst, neue Nischen findet und sich weiterentwickelt, kann auch in Zukunft am Markt bestehen und das haben wonach wir alle streben- zufriedene Gäste!

Die Tourismus- und Kulturwirtschaft bietet unendlich viele Karrieremöglichkeiten für gut qualifizierte Mitarbeiter. Nutzen Sie jetzt einen neuen Weg für mehr Qualifikation- die Akademie für Events, Gastronomie, Kultur und Tourismus bietet maßgeschneiderte Fortbildungsmöglichkeiten zu aktuellen Anforderungen für die Branche.

Experten aus den Bereichen Event, Gastronomie, Kultur, Medizin, Technik und Kommunalentwicklung erarbeiten die Materialien und sind Referenten in den Fortbildungen. Fundiertes Fachwissen und Praxisnähe versetzen Sie in die Lage ihr neues Wissen auch auf Ihre Problemfelder anwenden zu können.

Ohne den Mut, den nächsten Schritt zu machen – die Herausforderung anzunehmen, die schwierige Aufgabe zu bewältigen oder das Problem zu lösen und uns weiterzuentwickeln – bleiben wir stehen oder werden zurückgeworfen. Der griechische Philosoph Demokrit (*460/459 v. Chr. bis vermutlich 371 v. Chr.) hat einmal gesagt: „Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.“

Handeln Sie jetzt- melden Sie sich zu einer maßgeschneiderten Fortbildung an.

Ein Projekt in Kooperation mit :